Your message was sent successfully

  • Tschechisch
  • Russisch
  • Englisch
  • Deutsch

Rezension

KARLSBAD GRANDE MADONNA

logo KGM čisté

Wir würden uns sehr wünschen, daß andere mehr über unser Hotel KARLSBAD GRANDE MADONNA und DEPANDANCE FESTIVAL Apartments zu erfahren und wir bitten Sie, noch ein paar Minuten zu finden und ein paar weitere Worte über uns auf dem Touristenportal TRIPADVISOR zu schreiben, wo andere potenzionelle Gäste über uns lesen und basierend auf Ihren guten Bewertungen und Empfehlungen werden diese entweder für einen therapeutischen, Wellness- oder Hotelaufenthalt zu uns kommen.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Bereitschaft, und wenn Sie durchkliken und eine mündliche Bewertung schreiben, senden wir Ihnen auf diese Weise ein virtuelles schönes Dankeschön und wir freuen uns daraf, daß Sie wieder zu uns kommen und sich mit Körper und Seeleentspannen und so viel Kräfte schöpfen wie andeswo.

War alles gut, wir sind sehr zufrieden! Die Zeit ist sehr schnel vergangen, leider. Nammen unbedingt noch.

Nelli und Viktor (September 2020)

“Originelle Unterkunft”

Sehr schöner Kuraufenthalt mit vielen Anwendungen und Vollpension inkl. Getränke. Der Wellnessbereich ist sehr schön und sauber. Die Anwendungen werden professionell von geschultem und sehr freundlichem Personal durchgeführt. Das Hotel selbst ist sehr sehenswert – mit viel liebervoller Dekoration ausgestattet.

Mnichov (2017)

“Kurze Wellness Reise – Entspannung PUR”

4Tage im absoluten Nebensaison – sehr vorteilhaft – da nicht überfüllt, schnell bedient, keine Hektik und Andrang… Wir hatten ein großes 2Zimmer Appartement ca 50qm für unsere 3-köpfige Familie – Prachtvoll dekoriert, bequemes Bett, Klapp-Sofa ok für drei Nächte, Bademäntel und Pantoffel für alle, 6Anwendungen aufgeteilt in 3 Tage: Bäder, Massagen, Beautybehandlungen – perfekt geplant da bis Mittag Anwendungen durchgemacht, danach war noch Zeit zum Spazieren, Trinkkuren und Ausgehen. Im Hotel hatten wir Halbpension. Das Restaurant wie das gesamtes Haus ist prachtvoll, überall viele Bilder, Wanduhren, Spiegel und Antikmöbel sowie viele viele Engel. Hell, komfortabel und sauber. Spa-Bereich auf zwei obersten Etagen, mit Rezeption, Arzt, vielen Behandlungszimmern, drei Saunen, Whirlpool und Aufzug. Ohne Ausnahmen alles perfekt geklappt. Erholung und Entspannung 99%. Nur das Essen … war sogar in den wenigen Tagen irgendwie immer gleich – verkochte Gerichte, gleiche Salate und Bestellung am ersten Tag für kompletten Aufenthalt?! Wir hatten 2 Abend- und 1 Mittagessen dort – und gut so. Da hatten wir die Möglichkeit andere Karlsbaderlokation kennenzulernen. Und so war es perfekt.

Irene W (2017)

Um gesund zu sein, besuche Aura Palace !

Im April haben wir zweiwoechige Reise gemacht. Ich war mit meinem Ehemann und noch zwei Freunde (nicht Ehepaar)Die Lage dieses Hotels finde ich prima – ruhig,ganz in der Naehe von Kolonada.Hilfsbereit von allen Mitarbeitern stand an der Spitze dieses Hotels.Massage war guenstig,nach einer Woche fuehtle ich mich gut.Das Essen machte uns viel Spas, weil es gut schmeckt war.

Diwira


Gutes Essen

Wir waren hier nur 2 Mal im Restaurant. Über das Hotel können wir daher nichts schreiben.
Gleich vorab: es handelt sich um ein Raucherlokal. Wer damit nicht klar kommt, sollte hier nicht rein.

Das Restaurant:

Der Eingang ist quasi tiefer gelegt und man geht in einen Raum, der eigentlich der Keller des Hauses ist. Es ist sehr schön eingerichtet, nicht zu schwere Möbel.

Das Essen:

Es gibt leider nur eine Suppe, da die Tagessuppe nicht angeboten wird. Die Knoblauchsuppe ist zwar nicht typisch tschechisch, schmeckt aber trotzdem. Wir haben dann noch die geräucherte Rinderzungen gegessen. An den zwei Abenden haben wir dann Rindergulasch, Lendenbraten, Lammgulasch im Brot und eine Bratenpfanne bestellt. Als Beilage gab es Kartoffeln und Kartoffelpuffer. Kleine Salate waren unser Gemüseersatz. Alles war sehr gut und hat lecker geschmeckt. Es war frisch zubereitet und es kam nichts aus dem Frost. Als Nachtisch haben wir Apfelstrudel und Palatschinken bestellt. Auch hier war alles bestens.

Der Service:

Unser Kellner war zwar ein kleiner schräger Vogel, aber im Grunde sehr nett. Er hat uns gut beraten und war auch so freundlich am zweiten Abend die Musik etwas zu dimmen, da diese leicht zu laut war. Über unseren Hinweis, daß er bei der zweiten Rechnung ein Bier vergessen hat, hat er sich sehr gefreut und bedankt.

Preis-Leistungs-Verhältnis:

Wir haben ausgiebig geschlemmt und es uns gut gehen lassen an den zwei letzten Abenden unserer 10-tägigen Rundreise. Da wir bewußt an den beiden Tagen das Mittagessen haben ausfallen lassen, war der Preis von jeweils ca. 1100 CZK pro Abend absolut vertretbar.

Fazit:

In Karlsbad ist es üblich Vollpension im Hotel zu buchen. Wir waren froh, daß wir das in unserem nicht gemacht haben, da das Essen keinen guten Eindruck gemacht hat. Insgesamt war es für uns schwer, abends etwas zu finden, was nicht einfach nur überteuert war, aber keine Qualität hatte. Dieses kleine Türchen in der Nachbarstraße, das in den Keller führte und etwas ab vom Trubel ist, machte daher den besten Eindruck und wir würden hier jederzeit wieder hingehen – wahrscheinlich auch wieder jeden Abend, den wir in Karlsbad verbringen würden.

Pedrokatz

BEWERTUNG SCHREIBEN